Meine Praxis

Kreative Psychotherapie: Anamnesebogen

Meine psychotherapeutische Praxis · Eine Selbstzahlerpraxis

Als Selbstzahler sind Sie nicht an die drei Psychotherapieverfahren (Verhaltenstherapie, Psychoanalyse und Tiefenpsychologie) gebunden, welche die Krankenkassen vorschreiben. Hier sind wir frei in der Gestaltung und ich kann schauen, was am besten zu Ihrem Anliegen passt.

So kann ich Sie mit meiner psychotherapeutische Praxis sehr individuell begleiten und Sie genießen den Vorteil der absoluten Diskretion, denn es entfällt auch die Beantragung der Kostenerstattung und somit eine Befunderstellung für die Krankenkasse.

Zudem legen wir die Länge und die Häufigkeit der Sitzungen sowie die Dauer der Therapie in Absprache gemeinsam fest.

Eine Bindung an die klassischen 50 Minuten pro Sitzung sowie an bestimmte Mindest- und Höchststundenzahlen gemäß der Richtlinien zur Durchführung von Psychotherapie entfällt.

Sie haben die freie Wahl

  • Freie Methodenwahl: Den Hilfesuchenden stehen hierbei deutlich mehr Methoden für eine psychotherapeutische Behandlung zur Verfügung als die von den gesetzlichen Krankenkassen bezahlten Verfahren.
  • Freie Wahl der Dauer der einzelnen Therapiesitzungen, die nicht auf 50 Minuten beschränkt sein muss, sondern auch 75 oder 90 Minuten dauern kann, sowie der Anzahl und Häufigkeit der Therapiesitzungen. Der Klient bestimmt also, wie lange die Therapie dauert und wie intensiv diese sein soll.
  • Der Start in eine Therapie wird nicht durch Bürokratie und Verwaltungsaufwand für die Beantragung einer Kostenerstattung durch die gesetzliche Krankenkasse erschwert.
  • Diskretion: Wenn die Therapie selbst bezahlt wird, erfährt die Krankenkasse nichts davon. Es erfolgt keine Diagnosehinterlegung bei einer Kasse. Das wiederum kann Vorteile beim Abschluss von anderen Versicherungen haben.
  • Steuerlicher Vorteil: Die Kosten für selbst bezahlte Behandlungen sind als außergewöhnliche Belastungen auch steuerlich absetzbar.

Sie liegen mir am Herzen

Meine psychotherapeutische Praxis liegt in einer ruhigen Seitenstraße von Kirchhellen.

Es ist mir wichtig, dass Sie sich bei mir wohlfühlen; eine gute Atmosphäre ist die Voraussetzung für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit. Ich nehme mir Zeit für Sie und Ihr Anliegen und daher gibt es bei mir auch kein Wartezimmer, wo zeitgleich weitere Klienten auf Ihren Termin warten.

Egal, wie belastend und schwerwiegend Ihre Situation ist, wir finden gemeinsam eine Lösung!

Wir pflegen unseren Körper, warum nicht auch unsere Seele?